Lumbalpunktion

Die Nervenwasserpunktion wird in  einer neurologischen Klinik durchgeführt. Die Ärzte in der Klinik haben große Erfahrung mit der Untersuchung und arbeiten auch mit bestimmten Laboren zusammen.

Bei der Lumbalpunktion wird Nervenwasser im unteren Bereich der Lendenwirbelsäule entnommen.  Nach Einführung einer Punktionsnadel tropft das Nervenwasser heraus, da der Druck im Rückenmarkskanal höher als der Außendruck ist. Das Nervenwasser wird chemisch und mikroskopisch untersucht. Insbesondere bei akuten oder chronischen Entzündungen des Gehirns oder des Rückenmarks ist die Nervenwasser-Untersuchung indiziert.

 


Zum Ablauf:

Ihr Ansprechpartner

Haben Sie eine Frage oder benötigen einen Termin? Melden sie sich bei uns, wir sind für Sie da.

Tel 05246 3330

Fax 05246 932916

Sprechzeiten
Mo. bis Fr.
Mo., Di. und Do.
8.30 - 12.30 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr